You are not logged in.

wbb.thread.limitguestviewone 29 wbb.thread.limitguestviewtwo

Dear visitor, welcome to Rheuma Insel. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, January 7th 2012, 9:38am

DRV- teilahbe abgelehnt

liebe Inselfreunde,

die DRv hat mir heut den Tag doch arg verhagelt...

Ich hatte einen antrag auf Umschulung gestellt, wurde zu Gutachter geschickt und nun kam die ablehnung. Begründung ich könnte in meinem Beruf noch arbeiten (erzieherin) und solle mich wegen eines geeigneten Arbeitsplatzes nas arbeitsamt wenden.

Zur Erinnerung- letztes Jahr Reha über DRV AU entlassen und seitdem AU

Ich bin festangestellt im öffentlichen Dienst bei der Stadt, kann ohne umschulung aber nicht umgestzt werden...

Hilfe....was mach ich nun?

Der Gutachter wollte damals (Dezember) gar keine Unterlagen von mir haben...

Warum fühle ich mivch langsam wie ein schmarotzer...ich will nur ne perspektive, kann doch nicht ewig krank sein...zu hause..

Typisch DRv- immer samstags kommt der Bescheid...

Die Reha wurde damals auch erst abgelehnt und erst im widerspruch genemiigt....

LG :(
:baer3 Freundlichkeit ist eine Sprache,

die Blinde sehen

und Taube hören können.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads

wbb.thread.limitguestviewone 29 wbb.thread.limitguestviewtwo